Personalvermittlung

Wir sind im besten Sinne Vermittler zwischen Unternehmen und Kandidaten, die sich auf Augenhöhe begegnen. In dieser Eigenschaft bringen wir die Anforderungsprofile unserer Kundenunternehmen mit den Qualifikationsprofilen unserer Kandidaten in eine optimale Übereinstimmung. Auch menschlich.

In Zeiten, in denen der Kandidatenmarkt merklich enger wird und das Thema Employer Branding immer mehr in den Vordergrund rückt, steigt auch der Rekrutierungsaufwand. Die damit verbundenen Kosten in den Unternehmen sind letztendlich im Vorfeld kaum kalkulierbar. Wir entlasten Sie bei dieser Aufgabe und übernehmen für Sie die Suche (Anzeigenschaltung, Direktansprache, aktueller Kandidatenpool, Empfehlung), treffen eine enge Vorauswahl basierend auf Ihrem Briefing und präsentieren Ihnen im Anschluss passgenaue Kandidatenprofile.  Wenn gewünscht begleiten wir die Interviews bei Ihnen als neutrale Beobachter und unterstützen Sie im Anschluss bei der Entscheidungsfindung. Und das Ganze rein ergebnisorientiert in einem transparenten Kostenrahmen.

Eine Neueinstellung kostet Geld – eine Fehleinstellung kostet noch mehr Geld.

Studien belegen, dass sich die Kosten einer Fehlbesetzung je nach Position zwischen drei Monats- und drei Jahresgehältern bewegen. Dazu zählen das Schalten von Anzeigen, die verlorene Arbeitszeit durch das Bewerbermanagement, die verminderte Arbeitsleistung des Mitarbeiters während der Einarbeitungszeit sowie der Produktivitätsverlust und die Unruhe im Team. Um dieses Risiko so gering wie möglich zu halten, sichern wir die Entscheidung für einen Kandidaten am Ende des Prozesses eignungsdiagnostisch ab: Als zertifizierte Nutzer von Thomas International© stellen wir das gemeinsam mit Ihnen erarbeitete Stellenprofil der entsprechenden Verhaltensprofilanalyse des betreffenden Kandidaten gegenüber. Diese Analyse unterstützt Sie zudem langfristig  bei den Themen Mitarbeiterführung/ -entwicklung.

Unsere Garantie schafft Sicherheit.

Wir sind von der Qualität unserer Dienstleistung überzeugt und geben Ihnen daher eine Garantie: Sollte sich innerhalb der Probezeit wider Erwarten herausstellen, dass „es nicht passt“, suchen wir ohne weitere Kosten für Sie einen neuen Kandidaten.

Arbeitnehmerüberlassung

Die Arbeitnehmerüberlassung ist in der heutigen Arbeitswelt ein be- und anerkanntes Instrument der Flexibilisierung und mittlerweile auch oftmals der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern.

Spezialisierung bringt Vorsprung.

Wir sind Spezialisten für den kaufmännischen Bereich und decken hier insbesondere die Bereiche Sekretariat/Assistenz, Empfang, Vertrieb im Innen-/Außendienst, Sachbearbeitung sowie Finanz- und Rechnungswesen ab. Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung unterstützen unsere Kollegen Sie in Projekten, als Krankheits- oder Elternzeitvertretung, zur Abfederung von Auftragsspitzen oder ähnlichem. Und wenn Sie sich nach einem gewissen Zeitraum entscheiden sollten, einen von unseren Kollegen zu Ihrem Kollegen zu machen –  dann gewinnen Sie  einen bereits erprobten und eingearbeiteten neuen Mitarbeiter ohne weiteren Rekrutierungsaufwand.

Schnelle Lösungen erleichtern das Tagesgeschäft.

Wir wissen, dass nicht nur belastbare sondern auch zügige Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen in der täglichen Personalarbeit wichtig sind. Nicht zuletzt aufgrund einer diversifizierten, jederzeit aktuellen und gut gepflegten Bewerberdatenbank sowie einer hohen Empfehlungsrate garantieren wir Ihnen schnelle Reaktionszeiten. Und wenn erforderlich, sind wir auch über die üblichen Bürozeiten hinaus für Sie da.

Passgenaue Profile sparen Arbeit.

Passgenauigkeit bedeutet bei uns, dass wir Ihnen nicht zehn „ungefähre“ sondern eher zwei ausgesuchte Kandidatenprofile vorlegen – damit sparen Sie Zeit und Mühe. Dies funktioniert, weil wir Ihnen im Vorfeld aufmerksam zugehört  und die richtigen Fragen gestellt haben – und in der Tat Ihr ggf. schriftliches Briefing auch bis zum letzten Wort gelesen haben. Sollten wir unter diesem Qualitätsaspekt einmal nicht fündig werden, dann teilen wir Ihnen dies auch ehrlich und zeitnah mit.  Was erfahrungsgemäß nicht selbstverständlich ist.

Wir betreuen Sie persönlich und rekrutieren für Sie persönlich. Somit erhalten Sie von uns eine individuell auf Sie abgestimmte Dienstleistung aus einer Hand – und keine  „von der Stange“ …

Projektmanagement

Die unternehmerische Entscheidung, Arbeitnehmerüberlassung oder auch Werkverträge als Flexibilisierungsinstrumente zu nutzen, ist eine Sache.

Doch haben Sie diesen Bereich so organisiert, dass die Prozesse stringent, transparent und kostensparend installiert sind? Arbeiten Sie noch mit vielen verschiedenen Dienstleistern auf Grundlage unterschiedlicher Verträge gleichzeitig? Entscheiden Ihre Mitarbeiter nach eigenem Gutdünken, mit welchem Dienstleister zu welchen Konditionen kooperiert wird? Wie zeit- und damit kostenintensiv ist beispielsweise das Erfassen von Arbeitszeiten und die entsprechende  Rechnungsprüfung, welche Prozesse können Sie auslagern?

Koordinierte Prozesse erhöhen Effizienz und Qualität.

Wenn Sie Ihre Prozesse einmal auf den Prüfstand stellen wollen, dann lassen Sie sich unterstützen – von einem erfahrenen Berater, der unvoreingenommen in Ihrem Interesse auf die Dinge schaut, Prozesse analysiert und verbessert, Qualität und Preise prüft und Verträge mit Ihren Dienstleistern neu verhandelt. Alles mit dem Ziel, Kosten zu sparen und dabei Qualität und Effizienz zu verbessern.

Jörg Schmidthaber hat sich als Projektmanager bei führenden Personaldienstleistern eine Expertise zu diesem Themengebiet erworben. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Arbeitssicherheit

Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen und fragen sich, wie Sie Ihren Verpflichtungen im Themenkreis Arbeitssicherheit ohne betriebsinterne Fachkraft für Arbeitssicherheit  gesetzeskonform nachkommen können?

Die Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit liegt beim Arbeitgeber. Für Unternehmen, die mehr als 30 Mitarbeiter beschäftigen, sieht der Gesetzgeber die Bestellung einer Fachkraft für Arbeitssicherheit (FaSI)  vor. Das Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und die Vorschriften der Berufsgenossenschaften (BGV A2) regeln dazu die Einzelheiten, wie z.B. auch den Stundenaufwand.

Oftmals gibt es aber insbesondere in Dienstleistungsunternehmen keine für diese wichtige Aufgabe langwierig ausgebildeten Mitarbeiter. Dies wirft die Frage auf, wie der betriebliche Arbeits- und Gesundheitsschutz trotzdem gewährleistet werden kann. Eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit ist hier die Lösung.

Eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit erfüllt die gesetzlichen Vorgaben.

schmidthaber & kollegen stellt Ihnen auf Honorarbasis einen Sicherheitsingenieur zur Verfügung, der Ihnen in seiner Funktion als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit beratend zur Seite steht. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Jörg Schmidthaber, der Ihnen Ihre Fragen gerne beantwortet.